Charité-Krankenhaus, Berlin

Öffentliche Ausschreibung Brandschutzputz an Stahlbetonrippendecke in F90

Schichtstärke:

 

2,5 cm

 

Fläche :

 

4.500,00 m²

 

Aufgabe:

 

  • Mindestbieter bei einer öffentlichen Ausschreibung über
    Brandschutzputz F90

 

Bauzeit:

 

Juni 2013 - Februar 2014

 

Auftrags-Volumen:

 

ca. 90.000,00 €

 

Bauherr:

 

Charité CBF

 

Besonderheit:


Die Arbeiten mussten im laufenden Betrieb des Krankenhauses durchgeführt werden.

Materialtransport nur über die Fahrstühle, in das 5. und 7.OG , die auch für den Personentransport genutzt wurden.

Der Brandschutzputz musste so in das 5. und 7. OG gebracht werden, ohne größere Störung des Krankenhausbetriebes.

Für die Arbeiten standen nur bestimmte Zeitfenster zur Verfügung, um die Lärmbelästigung zu minimieren

 

Fazit:


Die Arbeiten wurden trotz der Einschränkung durch die o.g. Auflagen fristgerecht beendet und in F90 Qualität übergeben. Diese Aufgaben stellen sich in der Bestandssanierung heraus.

Kontaktdaten:

TS Brandschutz GmbH
Zeche Ernestine 8
45141 Essen

 

Tel.: +49 (0) 201 240995-0

Fax: +49 (0) 201 240995-18

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TS Brandschutz GmbH

Anrufen

E-Mail